Vereinsliga 2020

Vereinsliga

Ergebnisse von der Vereinsliga gibt es hier:
Vereinsliga 2020

Punkteverteilung Ligaspielbetrieb

Gruppenphase

Gespielt werden  je Begegnung vier Durchgänge. 2 Runden Beton und 2 Runden Eternit. Insgesamt werden pro Partie 16 Punkte verteilt. Jeweils 8 Punkte werden für das Gesamtergebnis und die Einzelrunden vergeben.

Die Punkte für das Gesamtergebnis werden nach folgendem Schlüssel verteilt:

8:0 Punkte für den Sieger mit mehr als 12 Schlägen Differenz
7:1 Punkte für den Sieger mit 9 bis 12 Schlägen Differenz
6:2 Punkte für den Sieger mit 5 bis 8 Schlägen Differenz
5:3 Punkte für den Sieger mit 1 bis 4 Schlägen Differenz
4:4 Punkte für beide Spieler beim Unentschieden

Der Verlierer bekommt entsprechend 3:5, 2:6, 1:7 oder 0:8 Punkte.

Die Punkte für die Einzelrunden werden wie folgt verteilt:

Jede der vier Runden bringt zwei Punkte. Gewonnene Runden werden mit 2:0 Punkten für den Sieger gewertet. Unentschiedene Runden werden mit 1:1 Punkten bewertet. Der Verlierer bekommt entsprechend 0:2 Punkte.

Zur Bewertung der Einzelrunden werden die Ergebnisse wie folgt gegenübergestellt:
A) Die beste Runde ( Beton von A wird gegen die schwächste Runde Beton von B gewertet
B) Die schlechtere Runde Beton  von A wird gegen die beste Runde Beton von B gewertet

Gleicher Modus im System Eternit

Halbfinale

Sieger Gruppe A  – Zweiter Gruppe B

Sieger Gruppe B   – Zweiter Gruppe A

Finale

Sieger Halbfinale 1  –  Sieger Halbfinale 2

 

Halbfinale und Finale werden im Best of Five  Modus ausgetragen.

Begonnen wird mit dem System Eternit. Danach immer abwechselnd.

Icon by DryIcons