1.Spieltag Winterpokal 2018/19

logo-large+++ 4. Osnabrücker Winterpokal gestartet +++ „Tag der Rekorde“ +++ Harter Kampf um den Tagessieg +++

Bei angenehmen 10 Grad startete der 1.Spieltag der Winterpokalsaison 2018/19 auf der Betonanlage des VfB Osnabrück im Nettetal. Und dieser erste Spieltag wird ein denkwürdiger Tag in der Geschichte des Osnabrücker Winterpokals bleiben. Denn alleine an diesem Tag wurden drei neue Rekorde aufgestellt.

Der erste Rekord deutete sich bereits weit vor dem Start um 10 Uhr an. Denn grandiose 44 Teilnehmer sorgten für ein Rekordteilnehmerfeld, mit dem keiner im Vorfeld rechnen konnte. Uns aber zeigt es, wie beliebt unser Winterpokal mittlerweile ist…DANKE an und für jeden einzelnen Mitspieler!!!

Der zweite Rekord wurde mit 30 grüne Runden von insgesamt 88 gespielten Runden aufgestellt! Mehr als jede dritte Runde war somit eine grüne Runde!

Der dritte Rekord wurde von der Startgruppe Markus Gerlach (Tigers Künsebeck), Matthias Schröder (Dormagen-Brechten) und Sven Dunker (VfB Osnabrück) aufgestellt. Denn mit einer 73er Gruppenrunde (24, 24, 25) sorgten die Drei für einen tollen Kampf innerhalb der Gruppe, wo jedes Ass ausreichend gefeiert wurde…RESPEKT für diese Leistung!!!

Der Kampf um den Tagessieg war bereits von der ersten Runde an spannend. Nach der ersten Runde trennten Platz 1 und Platz 10 nur zwei Schläge, sodass alles komplett offen war. Gleich fünf Spieler standen mit einer 27er Runde gemeinsam an der Spitze, für reichlich Spannung war also gesorgt.

Wie spannend die zweite Runde werden sollte, hörte man recht schnell. Denn an jeder Bahn wurde gejubelt, wenn ein Ass fiel. Mit jeder Gruppe, die ins Ziel kam wechselte die Führung hin und her. In der Startgruppe 7 zeichnete sich dann ein echter Krimi um den Tagessieg ab. Denn Markus Gerlach, Matthias Schröder und Sven Dunker schenkten sich nichts auf ihrer letzten Runde bis. Am Ende musste sich Matthias Schröder trotz seiner 24er Runde seinen beiden Mitspielern geschlagen geben. Markus Gerlach (24 Schläge) und Sven Dunker (25 Schläge) holten sich am Ende mit 52 Schlägen den Tagessieg vor Matthias Schröder und Dieter Neuhäuser, beide jeweils mit 54 Schlägen.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei allen 44 Teilnehmern bedanken! Schön, dass ihr alle da gewesen seid! IHR SEID DER HAMMER!!!

Wir freuen uns auf euch am nächsten Spieltag. Dieser ist am 18. November ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl wird auch an diesem Spieltag gesorgt.

Tagessieger
Sven Dunker (VfB Osnabrück) und Markus Gerlach (Tigers Künsebeck) mit jeweils 52 Schlägen

Beste Einzelrunde
Markus Gerlach (Künsebeck) und Matthias Schröder (Dormagen-Brechten) jeweils eine 24er Runde

Tagesergebnis (Top 6)
Sven Dunker (VfB Osnabrück) und Markus Gerlach (Tigers Künsebeck) jeweils mit 52 Schlägen
Dieter Neuhäuser (VfB Osnabrück) und Matthias Schröder (Dormagen-Brechten) jeweils mit 54 Schlägen
Christoph Biermann (Tigers Künsebeck) mit 55 Schlägen
Ruth Zschäpe (VfB Osnabrück) mit 56 Schlägen

Tabelle nach dem 1.Spieltag (Top 6)
Sven Dunker und Markus Gerlach beide jeweils 35 Punkte
Dieter Neuhäuser und Matthias Schröder jeweils 33 Punkte
Christoph Biermann mit 31 Punkte
Ruth Zschäpe mit 30 Punkten

Alle Ergebnisse vom 1. Spieltag findet ihr hier
1.Spieltag Winterpokal 2018-2019

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 1.Spieltag Winterpokal 2018/19

Osnabrücker Winterpokal 2018/2019

vfb_wappen_gerastert4.Osnabrücker Winterpokal

Auch im diesem Jahr findet wieder der Osnabrücker Winterpokal statt. Start ist im diesem Jahr der 04.November wie immer ab 10:00 Uhr im schönen Nettetal.

Termine

1.Spieltag: 04.November 2018
2.Spieltag: 18.November 2018
3.Spieltag: 02.Dezember 2018
4.Spieltag: 16.Dezember 2018
5.Spieltag: 13.Januar 2019
6.Spieltag: 27.Januar 2019
7.Spieltag: 10.Februar 2019
8.Spieltag: 24.Februar 2019

Alle Info’s zum diesjährigen Winterpokal findet ihr hier:
Ausschreibung Winterpokal 2018-2019

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Osnabrücker Winterpokal 2018/2019

Vereinspokal Halbfinale

vfb_wappen_gerastert+++ Vereinspokal Halbfinale +++

Peter Dettmer – Sven Dunker  84:83

Markus Möller – Ruth Zschäpe 95:91

Damit stehen Sven Dunker und Ruth Zschäpe im Finale des diesjährigen Vereinspokal.

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Vereinspokal Halbfinale

VfB +++ Breaking News +++ VfB

Zuerst die positive…….

Noch sind über 2 Monate Zeit bis zu unserem 4. Wassermühlen-Cup.Die Höchstteilnehmerzahl war auf 66 Teilnehmer begrenzt. Diese Zahl haben wir bereits heute überschritten (mit 71 Teilnehmer).

Vielen Dank an Alle, die sich wieder, oder auch zum ersten Mal auf den Weg zu uns machen. Dieses Vertrauen, welches ihr uns damit entgegen bringt, werden wir mit allem füllen, was uns zur Verfügung steht, damit ihr ein tolles Turniererlebnis habt.

Nun die negative……

So schwer es uns fällt, ist es uns nun nicht mehr möglich, weitere Anmeldungen entgegen zu nehmen. Da bleibt dann nur die Hoffnung auf den nächsten Wassermühlen-Cup 2019

Jens-Bob Zschäpe

(Sportwart VfB Osnabrück)

Veröffentlicht unter Allgemein, Turniere, VfB Osnabrück | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für VfB +++ Breaking News +++ VfB

4.Wassermühlen-Cup am 03.Oktober

vfb_wappen_gerastert4. Wassermühlen-Cup

am 03.Oktober 2018

 

Auch in diesem Jahr findet unser Wassermühlen-Cup im schönen Nettetal statt. Alle Insider wissen wie beliebt und ausgebucht unser Wassermühlen-Cup in den vergangenen Jahren war. Darum wird eine möglichst frühe Anmeldung empfohlen.Nettetal

Die Ausschreibung findet ihr hier: Ausschreibung 4. Wassermühlen-Cup 2018

Die aktuelle Meldeliste findet ihr hier: Teilnehmerliste 4.Wassermühlen-Cup

Meldungen bitte an : Jens-Bob Zschäpe   mail:  jebozsch@t-online.de

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 4.Wassermühlen-Cup am 03.Oktober

Lena Hoogen gewinnt Deutsche Meisterschaft im Kombiwettbewerb

37070643_1877954088953640_6132354777675202560_n

Deutsche Meisterin Lena Hoogen

Lena Hoogen vom VfB Osnabrück gewinnt nach sensationeller Aufholjagd die Deutsche Meisterschaft im Kombiwettbewerb bei den Schülerinnen vor Silvia Schumacher aus Tuttlingen und Elena Weber aus Landshut. Einen Tag zuvor sicherte sie sich schon die Silbermedaille auf Beton.


Herzlichen Glückwunsch!!!

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Lena Hoogen gewinnt Deutsche Meisterschaft im Kombiwettbewerb

Jugendkombirangliste in Herten und Castrop-Rauxel

vfb_wappen_gerastertJugendkombirangliste am 23. Und 24. Juni in Herten und Castrop-Rauxel 

(Ma.M) Am letzten Wochenende standen für die Jugendlichen des VfB die beiden letzten Spieltage der Kombirangliste zur Qualifikation für die deutschen jugend Meisterschaften in Hannover vom 7. – 15. Juli 2018 an. Gespielt wurde am 23.6. In Herten auf Beton und am 24.6. In Castrop-Rauxel auf Eternit. Da dieser Doppelspieltag an 2 verschiedenen Orten stattfand gestaltete sich die Vorbereitung etwas schwierig, da zwischen der regulären Meisterschaft und dem dazugehörigen Training, auch in Vorfeld noch Zeit gefunden musste um beide Anlagen wenigsten einmal vorher trainiert zu haben. Aber soviel sei schon mal gesagt, auch das haben wir souverän gemeistert. So kam nun der 22.6. An dem wir (Markus, als headcoach, Erik und Lena) uns schon auf den Weg ins Ruhrgebiet machten. Dank Schulbefreiung und Urlaub war es möglich den Freitag noch als ganzen Trainingstag in Herten verbringen zu können und das sollte sich auch auszahlen. Denn die Ausgangslage war folgende : Lena war auch vor diesem Spieltag klar Führende in der Kategorie Schülerinnen weiblich und das Ziel hieß den Platz verteidigen, Erik hingegen, hatte vor diesem Spieltag noch einiges an Punkten gut zu machen um sich noch das Ziel Teilnahme an der deutschen Meisterschaft zu erspielen.

Dafür wurde alles getan, viel Trainig, eine super Wohnung fast direkt in der Mitte beider Spielorte, super Verpflegung( die größte pizzaorgie ever) und eine Menge Spaß.

Tag 1. Herten Beton

 Lena spielte von der ersten Runde an sehr souverän und ließ ihren Konkurrentinnen keine Chance Schläge aufzuholen oder sie von ihrer Führung in der Gesamtwertung zu vertreiben. Und für Erik lief es an diesem Tag richtig gut, durch ein sehr konstantes Spiel ohne Ausreißer gelang es schon jetzt auf beton einen Platz in der Gesamtwertung gut zu machen und dem Ziel deutsche Meisterschaft näher zu kommen.

Dieser Samstag gehört schon zu der Kategorie sehr anstregend und nervenaufreibend. Denn direkt nach Turnier Schluss wurde sich auf den Weg nach Castrop-Rauxel begeben um sich noch einmal einzuschlagen für den morgigen Tag. Nach dem Training ging es dann zur Wohnung um sich frisch zu machen und kurz auszuruhen, denn dann ging es noch zu einem Abstecher nach Hamm, wo ein teil des VfB das 12 Stunden Turnier spielte und wo am Abend das zweite Gruppenspiel der deutschen Mannschaft gegen Schweden übertragen wurde ( so viel Aufwand und Einsatz hätten wir uns von denen auch erwartet). So wurde es ein echt lustiger Abend mit Freunden und super lecker hit dogs, und ja auch Hunde mögen heiße Hunde.

Nach einem unglaublichen krimi mit positivem Ausgang ging es dann zurück zur Wohnung und dann direkt ins Bett, alle waren stehend k. O.

Tag 2. Castrop-Rauxel Eternit

Heute war es nun soweit der Tag der Entscheidung. Pünktlich um 9 Uhr ging es los, leichte Regentropfen, machten erst etwas Angst, aber so schnell wie sie kamen waren sie auch wieder weg. Für Erik und Lena lief die erste Runde nicht optimal, Lena hatte an diesem Tag vor allem mit ihrer problem Bahn dem Mittelhügel große Schwierigkeiten, der ihr Runde für Runde

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Jugendkombirangliste in Herten und Castrop-Rauxel

4.Spieltag NBV-Landesliga in Witten

vfb_wappen_gerastertEndstand 4. Spieltag NBV-Landesliga in Witten (Eternit)
1. Baltrum 483
2. Witten 485
3. Hagen 496
4. Bad Salzuflen 506
5. Osnabrück 507

+++ Tabelle nach 4 von 5 Spieltagen +++
1. KSV Baltrum 26 Punkte
2. SGC Hagen 20 Punkte
3. VfB Osnabrück 14 Punkte
4. MGC Bad Salzuflen 12 Punkte
5. MGC As Witten 8 Punkte

Letzter Spieltag findet am 29.Juli in Bad Salzuflen statt.

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 4.Spieltag NBV-Landesliga in Witten

Vereinspokal 2018

vfb_wappen_gerastertVereinspokal Viertelfinale

Dieter Neuhäuser – Markus Möller

Ruth Zschäpe – Herbert Luttmann

Peter Dettmer – Jens Rechenmacher

Jens-Bob Zschäpe – Sven Dunker

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Vereinspokal 2018

+++ DMV-Pokal +++ DMV-Pokal +++ DMV-Pokal +++ DMV-Pokal+++

vfb_wappen_gerastertwappen-bergisch-land1.überregionale Runde

VfB Osnabrück

vs.

BGV Bergisch Land

Match-Day

In der 1.überregionalen Runde im DMV-Pokal tritt der VfB Osnabrück (Landesliga) gegen BGV Bergisch Land (3.Liga) an.
Es wird mit Sicherheit eine spannende und tolle Partie werden.

Wann: 01.Mai 2018
ab 10:00 im Nettetal/Wallenhorst

Wir freuen uns über jeden Zuschauer der dieses Match anschauen möchte.

Zudem werden wir auf unserer Facebook-Seite Live von der Partie berichten.

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für