Lena Hoogen gewinnt Deutsche Meisterschaft im Kombiwettbewerb

37070643_1877954088953640_6132354777675202560_n

Deutsche Meisterin Lena Hoogen

Lena Hoogen vom VfB Osnabrück gewinnt nach sensationeller Aufholjagd die Deutsche Meisterschaft im Kombiwettbewerb bei den Schülerinnen vor Silvia Schumacher aus Tuttlingen und Elena Weber aus Landshut. Einen Tag zuvor sicherte sie sich schon die Silbermedaille auf Beton.


Herzlichen Glückwunsch!!!

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Lena Hoogen gewinnt Deutsche Meisterschaft im Kombiwettbewerb

Jugendkombirangliste in Herten und Castrop-Rauxel

vfb_wappen_gerastertJugendkombirangliste am 23. Und 24. Juni in Herten und Castrop-Rauxel 

(Ma.M) Am letzten Wochenende standen für die Jugendlichen des VfB die beiden letzten Spieltage der Kombirangliste zur Qualifikation für die deutschen jugend Meisterschaften in Hannover vom 7. – 15. Juli 2018 an. Gespielt wurde am 23.6. In Herten auf Beton und am 24.6. In Castrop-Rauxel auf Eternit. Da dieser Doppelspieltag an 2 verschiedenen Orten stattfand gestaltete sich die Vorbereitung etwas schwierig, da zwischen der regulären Meisterschaft und dem dazugehörigen Training, auch in Vorfeld noch Zeit gefunden musste um beide Anlagen wenigsten einmal vorher trainiert zu haben. Aber soviel sei schon mal gesagt, auch das haben wir souverän gemeistert. So kam nun der 22.6. An dem wir (Markus, als headcoach, Erik und Lena) uns schon auf den Weg ins Ruhrgebiet machten. Dank Schulbefreiung und Urlaub war es möglich den Freitag noch als ganzen Trainingstag in Herten verbringen zu können und das sollte sich auch auszahlen. Denn die Ausgangslage war folgende : Lena war auch vor diesem Spieltag klar Führende in der Kategorie Schülerinnen weiblich und das Ziel hieß den Platz verteidigen, Erik hingegen, hatte vor diesem Spieltag noch einiges an Punkten gut zu machen um sich noch das Ziel Teilnahme an der deutschen Meisterschaft zu erspielen.

Dafür wurde alles getan, viel Trainig, eine super Wohnung fast direkt in der Mitte beider Spielorte, super Verpflegung( die größte pizzaorgie ever) und eine Menge Spaß.

Tag 1. Herten Beton

 Lena spielte von der ersten Runde an sehr souverän und ließ ihren Konkurrentinnen keine Chance Schläge aufzuholen oder sie von ihrer Führung in der Gesamtwertung zu vertreiben. Und für Erik lief es an diesem Tag richtig gut, durch ein sehr konstantes Spiel ohne Ausreißer gelang es schon jetzt auf beton einen Platz in der Gesamtwertung gut zu machen und dem Ziel deutsche Meisterschaft näher zu kommen.

Dieser Samstag gehört schon zu der Kategorie sehr anstregend und nervenaufreibend. Denn direkt nach Turnier Schluss wurde sich auf den Weg nach Castrop-Rauxel begeben um sich noch einmal einzuschlagen für den morgigen Tag. Nach dem Training ging es dann zur Wohnung um sich frisch zu machen und kurz auszuruhen, denn dann ging es noch zu einem Abstecher nach Hamm, wo ein teil des VfB das 12 Stunden Turnier spielte und wo am Abend das zweite Gruppenspiel der deutschen Mannschaft gegen Schweden übertragen wurde ( so viel Aufwand und Einsatz hätten wir uns von denen auch erwartet). So wurde es ein echt lustiger Abend mit Freunden und super lecker hit dogs, und ja auch Hunde mögen heiße Hunde.

Nach einem unglaublichen krimi mit positivem Ausgang ging es dann zurück zur Wohnung und dann direkt ins Bett, alle waren stehend k. O.

Tag 2. Castrop-Rauxel Eternit

Heute war es nun soweit der Tag der Entscheidung. Pünktlich um 9 Uhr ging es los, leichte Regentropfen, machten erst etwas Angst, aber so schnell wie sie kamen waren sie auch wieder weg. Für Erik und Lena lief die erste Runde nicht optimal, Lena hatte an diesem Tag vor allem mit ihrer problem Bahn dem Mittelhügel große Schwierigkeiten, der ihr Runde für Runde

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Jugendkombirangliste in Herten und Castrop-Rauxel

4.Spieltag NBV-Landesliga in Witten

vfb_wappen_gerastertEndstand 4. Spieltag NBV-Landesliga in Witten (Eternit)
1. Baltrum 483
2. Witten 485
3. Hagen 496
4. Bad Salzuflen 506
5. Osnabrück 507

+++ Tabelle nach 4 von 5 Spieltagen +++
1. KSV Baltrum 26 Punkte
2. SGC Hagen 20 Punkte
3. VfB Osnabrück 14 Punkte
4. MGC Bad Salzuflen 12 Punkte
5. MGC As Witten 8 Punkte

Letzter Spieltag findet am 29.Juli in Bad Salzuflen statt.

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 4.Spieltag NBV-Landesliga in Witten

Vereinspokal 2018

vfb_wappen_gerastertVereinspokal Viertelfinale

Dieter Neuhäuser – Markus Möller

Ruth Zschäpe – Herbert Luttmann

Peter Dettmer – Jens Rechenmacher

Jens-Bob Zschäpe – Sven Dunker

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Vereinspokal 2018

+++ DMV-Pokal +++ DMV-Pokal +++ DMV-Pokal +++ DMV-Pokal+++

vfb_wappen_gerastertwappen-bergisch-land1.überregionale Runde

VfB Osnabrück

vs.

BGV Bergisch Land

Match-Day

In der 1.überregionalen Runde im DMV-Pokal tritt der VfB Osnabrück (Landesliga) gegen BGV Bergisch Land (3.Liga) an.
Es wird mit Sicherheit eine spannende und tolle Partie werden.

Wann: 01.Mai 2018
ab 10:00 im Nettetal/Wallenhorst

Wir freuen uns über jeden Zuschauer der dieses Match anschauen möchte.

Zudem werden wir auf unserer Facebook-Seite Live von der Partie berichten.

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für

2.Speedgolf-Turnier

vfb_wappen_gerastertAm Pfingstmontag den 21.05. findet unser 2. Speedgolf-Turnier.
Lest euch bitte die Ausschreibung unbedingt durch.
Neben dem einmaligen Modus gibt es noch tolle Preise zu gewinnen.

Ausschreiung und Modus findet ihr hier:
Ausschreibung 2. Speedgolfturnier

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Turniere, VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 2.Speedgolf-Turnier

Start in die NBV-Landesliga Saison 1.Spieltag

1.Spieltag NBV Landesliga in Hamm

30724164_1768838439865206_4137853393697767424_n

v.L n.R: Peter Dettmer, Udo Schulte, Ruth Zschäpe, Erik Dettmer-Melendez, Markus Möller, Jens-Bob Zschäpe (es fehlt: Sven Dunker)

Der VFB I startet als Aufsteiger erfolgreich in die neue Landesliga Saison. Mit dem zweiten Platz auf der recht anspruchvollen Cobi-Anlage in Hamm, sicherte man sich 6 Punkte.

Endstand:
Baltrum 758 Schläge
Osnabrück I 805 Schläge
Hagen 825 Schläge
Witten 870 Schläge
Bad Salzuflen I 874 Schläge

 

Tabelle:
KSV Baltrum – 8 Punkte
VfB Osnabrück I – 6 Punkte
SGC Hagen – 4 Punkte
AS Witten – 2 Punkte
Bad Salzuflen I – 0 Punkte

30715793_1768838463198537_3584171507254820864_n30715891_1768838533198530_3792240789887647744_n

Der nächste Spieltag findet am 06.Mai auf der Sterngolfanlage in Hagen statt.

 

 

1.Spieltag NBV Bezirksliga in Sennestadt(Ausweichplatz)

30715388_1768841316531585_8053286172190834688_nDer VfB Osnabrück II begann die neue Saison auf dem Ausweichplatz in Sennestadt.
Mit soliden Ergebnissen sicherte sich die Mannschaft den zweiten Platz.

 

Endstand:
BGC Paderborn 378 Schläge
VFB Osnabrück II 384 Schläge
MC G.-M. Hütte 396 Schläge
MGC Bad Salzuflen III 399 Schläge

Tabelle:
Paderborn- 6 Punkte
Osnabrück II – 4 Punkte
G.-M. Hütte – 2 Punkte
Bad Salzuflen III- 0 Punkte

Der nächste Spieltag findet am 06.Mai auf der Anlage des BGC Paderborn statt.

Veröffentlicht unter Turniere, VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Start in die NBV-Landesliga Saison 1.Spieltag

Vereinspokal 1.Runde

Folgende Paarungen wurden für die 1.Runde im Vereinspokal ausgelost:

Jens Rechenmacher –  Freilos

Peter Dettmer          –  Freilos

Dieter Neuhäuser     –  Ingo Hoogen

Herbert Luttmann     –  Wilfried Schlüter

Erik Dettmer-Melendez  –  Ruth Zschäpe

Udo Schulte            –  Jens-Bob Zschäpe

Sven Dunker            –  Wilhelm Böttcher

Dirk Vennemann      –  Markus Möller

Diese erste Runde ist bis zum 30.04.2018 zu absolvieren

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Vereinspokal 1.Runde

+++ Winterpokal 2018 Endstand +++

Es ist geschafft. Alle Sieger stehen nach dem heutigen 8. Spieltag fest:

Gesamtsieger: Sven Dunker (VfB Osnabrück)
Herren: Sven Dunker (VfB Osnabrück)
Damen: Ruth Zschäpe (VfB Osnabrück)
Jugend/Schüler: Liana Klaus (BGC Bremen)
Senioren I: Andreas Drobik (BGC Bremen)
Senioren II: Jens-Bob Zschäpe (VfB Osnabrück)

Damit konnte Vorjahressieger Sven Dunker seinen Titel erfolgreich verteidigen.

27973712_1704563806292670_8416722273442763265_n

Herzlichen Glückwunsch an allen Sieger!

Veröffentlicht unter Allgemein, Turniere, VfB Osnabrück, VfB-interne Wettbewerbe | Kommentare deaktiviert für +++ Winterpokal 2018 Endstand +++

Winterpokal 6.Spieltag

vfb_wappen_gerastertTrotz des nasskalten Wetters und Temperaturen um die 2-3 Grad kamen erneut 25 Teilnehmer zum 6.Spieltag des Winterpokals. Die feuchten Bahnen und die nasse Luft machten das Spielen schwierig. Für das leibliche Wohl wurde auch an diesem Spieltag wieder gesorgt. Zur Stärkung gab es zwischen den Runden leckere „Hot-Dogs“, die mit Begeisterung von allen Teilnehmern angenommen wurde.

Nun zum Sportlichen: Leider machten die feuchten Bahnen an diesem Spieltag das Spielen in beiden Runden nicht ganz einfach. Immer wieder mussten die Gruppen ihre Bahnen flitschen und die Banden trocknen. Am besten kam Jens-Bob Zschäpe (VfB) mit den Wetterverhältnissen zurecht. Mit 62 Schlägen sicherte er sich den Tagessieg ganz knapp vor Matthias Erhart (BGC Bremen), der mit 63 Schlägen ins Ziel kam. Nur einen Schlag dahinter folgten Sven Dunker und Ingo Hoogen (beide VfB).

Nachdem jetzt auch in der Gesamttabelle die Streicher mit eingerechnet werden, geht es an der Spitze sehr eng und spannend zu. Aktuell liefern sich Sven Dunker und Markus Möller ein „Kopf-an-Kopf-Rennen“ um den Gesamtsieg. Beide liegen mit jeweils 74 Punkten gleichauf an der Spitze. Daher ist für beide jeder Punkt wichtig, vor allem weil Jens-Bob Zschäpe mit 70 Punkten schon knapp dahinter in Lauerstellung ist. Damit ist es bei noch zwei ausstehenden Spieltagen richtig spannend und ein richtiger Dreikampf um den Gesamtsieg im diesjährigen Winterpokal. Und auch die Plätze dahinter haben noch alle Chancen, um sich aufs Treppchen vorzuarbeiten.

!!! Nächster Spieltag findet am 04.02.2018 um 10:00 Uhr statt !!!

Tagessieger am 6.Spieltag
Jens-Bob Zschäpe (VfB Osnabrück) mit 62 Schlägen

Beste Einzelrunde
Udo Schreiber(Epe, Jens-Bob Zschäpe, Ingo Hoogen (beide VfB), Matthias Erhart (BGC Bremen), Hans Louven (G.M.-Hütte)
alle jeweils eine 30er Runde

Top 5 am 6.Spieltag
Jens-Bob Zschäpe (VfB Osnabrück) 62 Schläge
Matthias Erhart (VfB Osnabrück) 63 Schläge
Sven Dunker (VfB Osnabrück) 64 Schläge
Ingo Hoogen (VfB Osnabrück) 64 Schläge
Georg Hilbert (MGC Epe) 65 Schläge
Hans Louven (G.M.-Hütte) 65 Schläge

Gesamttabelle nach dem 6.Spieltag (ab 5.Spieltag wird der Streicher mit eingerechnet)
Sven Dunker (VfB Osnabrück) 74 Punkte
Markus Möller (VfB Osnabrück) 74 Punkte
Jens-Bob Zschäpe (VfB Osnabrück) 70 Punkte
Ruth Zschäpe (VfB Osnabrück) 65 Punkte
Andreas Drobik (BGC Bremen) 60 Punkte

Alle Ergebnisse gibt es hier: 6.Spieltag Winterpokal 2017-2018

Veröffentlicht unter Allgemein, Turniere, VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Winterpokal 6.Spieltag