1.Hauptrunde Vereinspokal 2020

1.Hauptrunde Vereinspokal 2020

1 Markus Möller : Ingo Hoogen  89 :  90
2 Lena Hoogen : Dieter Neuhäuser 98 : 92
3 Jens Rechenmacher : Sven Dunker (TV)
92 : 88
4 Jens Börger : Hans Louven :
5 Peter Dettmer : Michael Gohl :
6 Thomas Guney : Pascal Börger 98 : 90
7 Ruth Zschäpe : Erik Dettmer-Melendez 87 : 92
8 Erwin Beneking : Udo Schulte 96 : 90
Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 1.Hauptrunde Vereinspokal 2020

Qualifikation 1.Runde Vereinspokal 2020

 

Qualifikation 1.Runde

Vereinspokal 2020

1 Jens-Bob Zschäpe : Peter Dettmer 90 : 86
2 Wilhelm Böttcher : Dieter Neuhäuser 98 : 90
3 Markus Möller : Herbert Luttmann 89 : 96
4 Ralf Vennemann : Erik Dettmer-Melendez 119 : 79
5 Björn Hoogen : Hans Louven 99 : 93
6 Stefan Härtel : Jens Rechenmacher 94 : 93
7 Sven Dunker (TV)
: Hendrik Hoogen 86 : 123
Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Qualifikation 1.Runde Vereinspokal 2020

Winterpokalabschluss beim VfB Osnabrück

Momentan gibt es nur noch ein Thema: den Corona-Virus. Doch in den Wochen davor, war das Wetter ein beliebtes Diskussionsthema bei uns Winterpokalfreunden. Nachdem die ersten 6 Spieltage noch komplett ohne „negativen“ Wettereinfluss stattfinden konnten, wurde es zum Ende doch sehr eng. Der 7. Spieltag musste am Nachholtermin stattfinden, und er kostete bei einigen Spielern sehr viel Geduld und strapazierte die Nerven. Es war zwar trocken, aber ständige Sturmböen beeinflussten das Treiben auf der Anlage und den Lauf der Bälle doch schon sehr. Der achte und somit letzte Spieltag musste gar zwei Mal verschoben werden. Dann wagten wir dennoch den Abschluss und mussten wiederum mit den Sturmböen kämpfen.

Und so hörte man so manches Fluchen von denen, die auch an diesem letzten Spieltag noch sehr ehrgeizig waren, wenn dann der Ball beim Abschlag doch so gar nicht liegen bleiben wollte. Von einem anderen Teil der Teilnehmer, hörte man trotzdem viel Lachen und sie ließen sich den Spaß einfach nicht nehmen. Hier zeigte sich, was für „Windige Typen“ es doch beim Minigolf gibt.

Am Ende waren wir uns aber alle wieder einig: Auch der Winterpokal 2019/2020 war wieder ein toller Wettbewerb.

Hierzu ein paar Fakten:

  • die Spieltage waren mit durchschnittlich 34 Spielern besucht
  • der beste Spieltag war sogar mit 42 Spielern besucht
  • noch nie gab es so viele „grüne Runden“, was natürlich auch auf die vielen Topspieler zurück zu führen war
  • wie schon in den Vorjahren, fanden die „Sonderspiele“ wieder einen begeisterten Anklang. Zum Ende eines jeden Spieltages geht es bei, z.B. „Minigolf-Krocket , Minigolf-Kegeln oder Minigolf-Torwand“ noch einmal separat um tolle Preise.

Noch eines soll erwähnt werden. Wenn einige Minigolfer während der Winterzeit, bei  jedem Wetter, morgens um 6 Uhr aufstehen, um anschließend bis zu 150 km zu fahren, um dann frohgelaunt, beim Osnabrücker Winterpokal zu starten, dann ist nicht nur dieses etwas Besonderes, sondern es zeigt uns, dass wir vieles richtig machen.

Der Osnabrücker Winterpokal ist klasse …………… und ein großer Teil davon seid Ihr: die zuverlässigen und gutgelaunten Teilnehmer. Schön, dass ihr diesen Winterpokal wieder zu etwas besonderem gemacht habt!

Wir sagen „Danke“ an euch ALLE

Und freuen uns schon auf den nächsten Winter.

Julian Vernaleken, Sven Dunker, Matthias Schröder

Julian Vernaleken, Sven Dunker, Matthias Schröder

Nun aber noch die Ergebnisse, die hier natürlich nicht untergehen sollen.

Gesamtsieger :                Sven Dunker , VfB Osnabrück     vor

Matthias Schröder, MGC Dormagen-Brechten   und

Julian Vernaleken, MGC Bad Salzuflen

In den Kategorien gab es folgende Sieger

Damen (inkl. Seniorinnen) :       Bettina Brökemeier        MGC Bad Salzuflen

Herren :                                              Sven Dunker                     VfB Osnabrück

Jugend :                                              Pascal Börger                    VfB Osnabrück

Senioren 1 männl.                          Matthias Schröder          MGC Dormagen-Brechten

Senioren 2 männl.                          Michael Gohl                    VfB Osnabrück

Allen Gewinnern und auch den dahinter Platzierten einen „Herzlichen Glückwunsch“!

Der nächste Winterpokal beginnt
am 08.11.2020.

J.B.
( Jens-Bob Zschäpe , Sportwart VfB Osnabrück )

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Winterpokalabschluss beim VfB Osnabrück

5.Spieltag Winterpokal

vfb_wappen_gerastertTagessieger 5.Spieltag
Wilfried van der Wals (Epe) mit 56 Schlägen

Beste Einzelrunde
27er Runde von Winfried van der Wals

Tagesergebnis 5.Spieltag (Top 5)
Winfried van der Wals (Epe) mit 56 Schlägen
Michael Gohl (VfB) mit 59 Schlägen
Sven Dunker (VfB) und Matthias Schröder (Dormagen) beide mit 60 Schlägen
Julian Vernaleken (Salzuflen), Christoph Biermann (Künsebeck) u. Georg Hilbert (Epe) alle mit 61 Schlägen

Tabelle nach dem 5.Spieltag (Top 5)
(TV) Sven Dunker (VfB) 163 Punkte
Matthias Schröder (MGC Dormagen-Brechten) 151 Punkte
Markus Gerlach (MC Tigers Künsebeck) 144 Punkte
Hans Louven (MC G.-M. Hütte) 135 Punkte
Matthias Erhart (BGC Bremen) 129 Punkte

+++ Nächster Spieltag ist am 19.Januar wie immer ab 10 Uhr +++

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 5.Spieltag Winterpokal

Auslosung DMV-Pokal 1.Überregionale Runde

vfb_wappen_gerastertLeider meinte die Losfee es nicht gut mit uns.

In der 1.Überregionalen Runde des DMV-Pokals bekam der VfB eine schwere Aufgabe zugelost, man darf Auswärts beim Bundesligisten MGC Göttingen antreten.

Gruppe Nord

Auslosung DMV-Pokal: 1. Überregionale Runde :

1 BGSV Kerpen – SSC Attendorn

2 HMCBüttgen – BGC Schloss Paffendorf

3 MGC Dormagen-Brechten – BGV Bergisch Land

4 MSC Herscheid – MGC Bad Salzuflen

5 BGSV Castrop – BSC Ennepetal

6 MSK Neheim-Hüsten – TMV Berlin

7 MGC Göttingen – VfB Osnabrück

8 MGC Olympia Kiel – 1. Essener CGC BlauGold

Überregionale 2.Runde

Sieger Spiel 4 – Sieger Spiel 2

Sieger Spiel 8 – Sieger Spiel 1

Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 5

Sieger Spiel 6 – Sieger Spiel 7

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Auslosung DMV-Pokal 1.Überregionale Runde

Frohes Neues Jahr 2020

2020Viele neue Mitglieder für den VfB Osnabrück zur Saison 2020.

Wir freuen uns darüber, dass wir zum neuen Jahr 8 neue Vereinsmitglieder (plus einen Rückkehrer) begrüßen dürfen. Somit ergibt sich eine starke Unterstützung für unsere beiden Ligamannschaften.

Als neue Mitglieder dürfen wir begrüßen:
Philip Deutschmann (Backumer Tal Herten)
Michael Gohl (alle folgenden vom MC G.-M Hütte)
Erwin Beneking
Hans Louven
Thomas Guney
Jens Börger
Pascal Börger
Ralf Vennemann

Außerdem kehrt Erik Dettmer-Melendez nach einer Saison bei Backumer Tal Herten zu uns zurück.

Wir freuen uns sehr, dass ihr euch für uns entschieden habt!

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Frohes Neues Jahr 2020

Frohe Weihnachten

weihnachtsaufkleber-rund-frohe-weihnachten-stern-30-mm-100-stueck-auf-rolleDer VfB Osnabrück wünscht allen
Frohe Weihnachten und schöne besinnliche Feiertage im kreise der Familie.

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten

Winterpokal 4.Spieltag

vfb_wappen_gerastert+++ Tagessieg gestaltete sich lange offen +++ positive Bilanz nach 4.Spieltagen +++ am 05.Januar geht es mit dem 5.Spieltag weiter +++

Auch am 4.Spieltag des diesjährigen Winterpokals kamen trotz der schwierigen Windverhältnisse, die über beide Runden da waren, erneut 33 Teilnehmer mit guter Laune ins schöne Nettetal zum gemeinsamen Minigolfen. Damit kann der VfB auf eine positive Bilanz im diesjährigen Winterpokal blicken, denn bis dato kamen im Schnitt 38 Teilnehmer zu den Spieltagen. Ein großes Dankeschön gilt den Minigolfern aus den gesamten Vereinen, besonders an Künsebeck, Bremen, Diepholz, Salzuflen, G.-M.Hütte, Epe, Osnabrück und Dormagen-Brechten. Wir freuen uns über eure Treue und euer Durchhaltevermögen bei jedem Wetter zu den Spieltagen zu kommen.

Nun aber zum Sportlichen: Trotz der nassen Bahnen und dem Wind kamen bereits zu Beginn viele gute Runden zu Stande. Am Besten schlug sich Markus Gerlach mit seiner 27er Runde und übernahm erstmal die Führung. Mit einer 28er Runde schob sich Andre Appelmann in Lauerstellung. Dahinter folgten Georg Hilbert, Brian Suchomel und Bettina Brökemeier, die alle jeweils eine 29er Runde spielten.
Mit viel Spannung ging es dann in die zweite Runde, da auch noch reichlich 30er Runden gespielt wurden konnte jedes Ass in der zweiten Runde wichtig sein. Passend zur zweiten Runde fegte der Wind dann etwas mehr über die Anlage. So hatte Tobias Ramcke von Bahn 12 bis 15 viel Pech mit dem Wind, denn seine vier sichergeglaubten Asse an diesen Bahnen wurden kurz vorm Fallen noch durch den Wind weggefegt. Trotz des Windes in der zweiten Runde kamen aber auch dort wieder gute Runden zustande, so dass es sehr spannend werden sollte.

Dass der Tagessieg lange offen bleiben sollte, zeigte der Führungswechsel den es einige Male gab, während die Gruppen von der zweiten Runde kamen. Zunächst übernahm Jens-Bob Zschäpe mit 59 Schlägen die Führung, zu ihm gesellten sich dann noch Brain Suchomel und Bettina Brökemeier die auch jeweils mit 59 Schlägen ins Ziel kamen. Mit seiner 26er in der zweiten Runde übernahm dann Dieter Neuhäuser gemeinsam mit Markus Gerlach die Führung, beide kamen mit 58 Schlägen ins Ziel. Den Tagessieg sollte sich am Ende doch noch Sven Dunker holen. Mit einer 25er Runde konnte er sich am Ende noch mit 55 Schlägen durchsetzen und den Sieg für sich verbuchen und die Gesamtführung wieder übernehmen. Ab dem 5.Spieltag wird dann erstmals der Streicher mit eingerechnet, so dass es mit Sicherheit einige Veränderungen bei den Platzierungen geben.

Traditionell gab es am 4.Spieltag zum Jahresabschluss wieder die beliebte Pizzasuppe von Jens-Bob, die er einen Tag vorher mit viel Liebe zubereitet hat und die jedes Mal mit Begeisterung der Teilnehmer angenommen wird. Zudem gab es noch reichlich selbst gemachte Plätzchen und Kuchen und zum Aufwärmen warme Getränke.

+++ Nächster Spieltag ist am 05.Januar wie immer ab 10 Uhr +++

Tagessieger 4.Spieltag
(TV) Sven Dunker (VfB) mit 55 Schlägen

Beste Einzelrunde
25er Runde von Sven Dunker

Tagesergebnis 4.Spieltag (Top 5)
(TV) Sven Dunker (VfB) mit 55 Schlägen
Markus Gerlach (MC Tigers Künsebeck) und Dieter Neuhäuser (VfB) mit jeweils 58 Schlägen
Jens-Bob Zschäpe (VfB), Bettina Brökemeier (MGC Bad Salzuflen) u. Brian Suchomel (MC Tigers Künsebeck) mit jeweils 59 Schlägen

Tabelle nach dem 4.Spieltag (Top 5)*
(TV) Sven Dunker (VfB) 130 Punkte
Matthias Schröder (MGC Dormagen-Brechten) 118 Punkte
Markus Gerlach (MC Tigers Künsebeck) 117 Punkte
Hans Louven (MC G.-M. Hütte) 114 Punkte
Matthias Erhart (BGC Bremen) 102 Punkte
*ab den 5.Spieltag wird der Streicher mit eingerechnet

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Winterpokal 4.Spieltag

Winterpokal 2.Spieltag

vfb_wappen_gerastert+++ Trotz der kühlen Temperaturen kamen 36 Teilnehmer zum Spieltag +++ Künsebecker-Minigolfer mit starker Leistung +++ tolle Bewirtung sorgt für angenehme Stimmung +++

Am zweiten Spieltag des Winterpokals kamen bei kühlen Temperaturen um die 4° Grad erneut 36 Teilnehmer ins Nettetal. Die meisten Spieler nutzten das Einspielen um sich mit den von der Luftfeuchtigkeit leicht nassen Bahnen vertraut zu machen. Nach der Auslosung und dem Aushängen des Startplans ging es los.

In der ersten Runde hatten einige leichte Probleme mit der Feuchtigkeit, sodass die meisten Runden mit einem Ergebnis über 30 gespielt wurden. Trotz der nassen Bahnen kamen Julian Vernaleken (26er Runde), Stefan Gerlach und Christoph Biermann (beide 28er Runde) gut zurecht und setzten sich nach der ersten Runde an die Spitze.

Einige nutzten ihre kurze Pause um sich mit einem warmen Getränk zu stärken, andere schauten bei Ingo vorbei, der einige M&G Neuheiten mitgebracht hatte. Der leichte Wind der zwischenzeitlich aufkam machte die Bahnen trocken und besser bespielbar, sodass alle ihre zweite Runde bei gleichen Bahnenbedingungen spielen konnten.

Nach und nach gingen dann alle Paarungen auf ihre zweite Runde. Dass es bei einigen besser läuft als in der ersten Runde, konnte man schnell hören, denn immer wieder schalte der Schrei eines „Asses“ durchs Nettetal. Den Tagessieg am zweiten Winterpokalspieltag mussten sich diesmal mehrere Spieler teilen, denn mit Hans Louven, Brain Suchomel und Christoph Biermann kamen gleich drei Spieler mit 57 Schlägen ins Ziel. Knapp dahinter mussten sich Sven Dunker und Julian Vernaleken (beide 58 Schläge) sowie Yannick Burdorf, Markus Gerlach und Stefan Gerlach (alle 59 Schläge) geschlagen geben. Mit dem Tagessieg übernahm Brian Suchomel (69 Pkt.) die Führung in der Gesamttabelle, vor Sven Dunker (67 Pkt.) und Hans Louven (62 Pkt.).

Zu erwähnen ist, dass vier Künsebecker Minigolfer am Ende unter 60 Schlägen blieben. Starke Mannschaftsleistung!!!

Ein Dankeschön geht auch an das Catering-Team um Jens-Bob und Herbert, die an diesem Spieltag das Teilnehmerfeld mit einer warmen Mahlzeit und warmen Getränke versorgte. Dieses Mal gab es zum Mittag Spagetti Bolognese. Der riesige Topf wurde mit Begeisterung angenommen, sodass nicht viel übrig geblieben ist.

+++ Nächster Spieltag ist am 01.Dezember wie gewohnt um 10.00 Uhr +++

Tagessieger 2.Spieltag

Hans Louven (G.M.-Hütte), Brian Suchomel u. Christoph Biermann (beide Künsebeck)

alle mit jeweils 57 Schlägen

Beste Einzelrunde

25er Runde von Hans Louven

Tagesergebnis 2.Spieltag (Top 5)

Hans Louven (G.M.-Hütte) mit 57 Schlägen

Christoph Biermann (MC Tigers Künsebeck  mit 57 Schlägen

Brian Suchomel (MC Tigers Künsebeck) mit 57 Schlägen

(TV) Sven Dunker (VfB) mit 58 Schlägen

Julian Vernaleken (Salzuflen) mit 58 Schlägen

Tabelle nach dem 2.Spieltag (Top 5)

Brian Suchomel (Künsebeck) 69 Punkte

(TV) Sven Dunker (VfB) 67 Punkte

Hans Louven (G.M.-Hütte) 62 Punkte

Julian Vernaleken (MGC Bad Salzuflen) 59 Punkte

Matthias Erhart (BGC Bremen) 58 Punkte

Alle Ergebnisse vom 2.Spieltag findet ihr hier: Winterpokal 2019-2020

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für Winterpokal 2.Spieltag

1.Spieltag Winterpokal 2019/2020

vfb_wappen_gerastert+++ Winterpokal startet mit 42 Teilnehmern bei bestem Minigolfwetter +++ Top Ergebnisse sorgen für Spannung +++ mit einer 24er Runde zum Tagessieg +++

ES GEHT WIEDER LOS!!! „Endlich wird wieder Winterpokal gespielt“. So begrüßte Sportwart Jens-Bob Zschäpe alle Teilnehmer am 1.Spieltag des Winterpokals. Bei trockenen und angenehmen Temperaturen um die 12 Grad kamen 42 Teilnehmer um gemeinsam auf Punktejagd zu gehen.IMG-20191103-WA0012

Nachdem alle Gruppen ausgelost und der Startplan ausgehangen wurde, konnte die Winterpokalsaison 2019/20 endlich starten. Die erste Runde zeigte gleich wie spannend es heute um den Tagessieg werden sollte. Allein 10 grüne Runden zwischen 27-29 trennte Platz 1 von Platz 10 und versprach Spannung an der Spitze. Nach der ersten Runde führte das Trio Markus Möller, Dieter Neuhäuser und Matthias Erhart die Ergebnisliste an, die jeweils eine 27er Runde spielten.

IMG-20191103-WA0028Wie spannend es um den Tagessieg werden sollte, zeigte die zweite Runde. Mit einer weiteren 28er Runde übernahm Brian Suchomel mit 57 Schlägen erstmal die Führung. Das Führungstrio aus der ersten Runde um Markus Möller, Dieter Neuhäuser und Matthias Erhard spielte in der zweiten Runde jeweils eine 31. Alle drei kamen mit 58 Schlägen ins Ziel und mussten sich somit noch hinter Brian Suchomel einreihen. Mit Sven Dunker und Ingo Hoogen kamen aber noch zwei die aufgrund ihrer 31er Runde aus der ersten Runde noch keiner auf der Rechnung hatte. Dank seiner 26er Runde konnte Ingo Hoogen mit 57 Schlägen mit Brain gleichziehen, was aber noch nicht den gemeinsamen Tagessieg bedeutete. Denn mit seiner furiosen 24er Abschlussrunde konnte sich Vorjahressieger Sven Dunker noch mit 55 Schlägen am Ende den Tagessieg am 1.Spieltag des Winterpokals sichern.

+++ Nächster Spieltag ist am 17.November wie gewohnt um 10.00 Uhr +++

Tagessieger 1.Spieltag

Sven Dunker mit 55 Schlägen

Beste Einzelrunde

24er Runde von Sven Dunker

Tagesergebnis 1.Spieltag (Top 5)

(TV) Sven Dunker (VfB) mit 55 Schlägen

Ingo Hoogen (VfB) mit 57 Schlägen

Brian Suchomel (MC Tigers Künsebeck) mit 57 Schlägen

Markus Möller (VfB) mit 58 Schlägen

Matthias Erhart (BGC Bremen) mit 58 Schlägen

 

Tabelle nach dem 1.Spieltag (Top 5)

(TV) Sven Dunker (VfB) 35 Punkte

Ingo Hoogen (VfB) 34 Punkte

Brian Suchomel (MC Tigers Künsebeck) 34 Punkte

Markus Möller (VfB) 32 Punkte

Matthias Erhart (BGC Bremen) 32 Punkte

Alle Ergebnisse vom 1.Spieltag findet ihr hier: Winterpokal 2019-2020

Veröffentlicht unter VfB Osnabrück | Kommentare deaktiviert für 1.Spieltag Winterpokal 2019/2020