Besuch in Växjö, Schweden (Minigolfaustausch) # 2

Heute Anreise und erste Eindrücke der Filzgolfanlage des BGK Värend

In Osnabrück ist aufgrund des heftigen Regens der letzten Tage zum ersten Mal nach dem zweiten Weltkrieg Katastrophenalarm. Also nichts wie weg nach Schweden. Pünktlich um fünf Uhr morgens sind alle fünf Schäfchen eingesammelt: Florian Rosner, Jens Rechenmacher, Gerhard Krüger, Björn Hoogen und Peter Dettmer. Los geht’s ab auf die A1 Richtung Fehmarn und Puttgarden. Die ersten 400 km bis Puttgarden hat uns der heftige Regen begleitet, erst dann ab Betreten der Fähre wurde das Wetter zunehmend besser. Auf der Fähre gab es dann nur noch eine heftige Brise, der Regen hat bis Dänemark fast komplett aufgehört. Auch die weitere Fahrt nach Schweden – Top-Wetter. Nach genau 10 Stunden und 850 km sind wir dann am Hotel eingetroffen, haben kurz eingecheckt, das Gepäck abgeworfen und schwedische Kronen aus einem Automaten gezogen. Dann ging es direkt weiter zur Heimanlage unseres Gastgebers – eine hammerharte Filzanlage. Nur wenige Assbahnen stehen etlichen Bahnen mit höchster Fehleranfälligkeit gegenüber. Unser Trainer des ersten Abends – Alexander Carlsson – berichtet dann auch nichts Gutes, denn Ergebnisse um und knapp unter 40 sind schon nicht schlecht. Die Vereinsmneisterschaft des BGK Värend vom vergangenen Wochenende wurde folgerichtig mit einem Schnitt von „nur“ 34 Schlägen von Mats Carlsson gewonnen.

Gleich die ersten Bahnen zeigen uns die Grenzen auf. Bis zu 18 m lang und mit schwierigsten Hindernissen sind Asse bei uns noch eher selten, Fehler dagegen an jeder Bahn selbstverständlich. Erst bei der fünften Bahn kommt ein wenig Hoffnung auf, denn hier kann man tatsächlich ein paar Asse spielen. Ebenso an den beiden folgenden Bahnen, danach geht es dann aber gewohnt schwierig weiter. Leider hat dann die einzige Regenwolke für das vorzeitige Ende des ersten Trainings gesorgt, denn ein halbstündiges Schauer hat uns zurück ins Hotel und zum Abendessen getrieben.

Nun gibt es erstmal etwas zu essen, morgen geht es weiter mit dem Training und den kurzen Berichten an dieser Stelle!

things and conspiracies
wandtatoos kinderzimmer Down Shirt for a Woman

5 to 10 minutes
louis vuitton purses
Coach Can Double Market Share
Dieser Beitrag wurde unter Schweden, Soziales, VfB Osnabrück abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.