Winterpokal 2.Spieltag

vfb_wappen_gerastert+++ Trotz der kühlen Temperaturen kamen 36 Teilnehmer zum Spieltag +++ Künsebecker-Minigolfer mit starker Leistung +++ tolle Bewirtung sorgt für angenehme Stimmung +++

Am zweiten Spieltag des Winterpokals kamen bei kühlen Temperaturen um die 4° Grad erneut 36 Teilnehmer ins Nettetal. Die meisten Spieler nutzten das Einspielen um sich mit den von der Luftfeuchtigkeit leicht nassen Bahnen vertraut zu machen. Nach der Auslosung und dem Aushängen des Startplans ging es los.

In der ersten Runde hatten einige leichte Probleme mit der Feuchtigkeit, sodass die meisten Runden mit einem Ergebnis über 30 gespielt wurden. Trotz der nassen Bahnen kamen Julian Vernaleken (26er Runde), Stefan Gerlach und Christoph Biermann (beide 28er Runde) gut zurecht und setzten sich nach der ersten Runde an die Spitze.

Einige nutzten ihre kurze Pause um sich mit einem warmen Getränk zu stärken, andere schauten bei Ingo vorbei, der einige M&G Neuheiten mitgebracht hatte. Der leichte Wind der zwischenzeitlich aufkam machte die Bahnen trocken und besser bespielbar, sodass alle ihre zweite Runde bei gleichen Bahnenbedingungen spielen konnten.

Nach und nach gingen dann alle Paarungen auf ihre zweite Runde. Dass es bei einigen besser läuft als in der ersten Runde, konnte man schnell hören, denn immer wieder schalte der Schrei eines „Asses“ durchs Nettetal. Den Tagessieg am zweiten Winterpokalspieltag mussten sich diesmal mehrere Spieler teilen, denn mit Hans Louven, Brain Suchomel und Christoph Biermann kamen gleich drei Spieler mit 57 Schlägen ins Ziel. Knapp dahinter mussten sich Sven Dunker und Julian Vernaleken (beide 58 Schläge) sowie Yannick Burdorf, Markus Gerlach und Stefan Gerlach (alle 59 Schläge) geschlagen geben. Mit dem Tagessieg übernahm Brian Suchomel (69 Pkt.) die Führung in der Gesamttabelle, vor Sven Dunker (67 Pkt.) und Hans Louven (62 Pkt.).

Zu erwähnen ist, dass vier Künsebecker Minigolfer am Ende unter 60 Schlägen blieben. Starke Mannschaftsleistung!!!

Ein Dankeschön geht auch an das Catering-Team um Jens-Bob und Herbert, die an diesem Spieltag das Teilnehmerfeld mit einer warmen Mahlzeit und warmen Getränke versorgte. Dieses Mal gab es zum Mittag Spagetti Bolognese. Der riesige Topf wurde mit Begeisterung angenommen, sodass nicht viel übrig geblieben ist.

+++ Nächster Spieltag ist am 01.Dezember wie gewohnt um 10.00 Uhr +++

Tagessieger 2.Spieltag

Hans Louven (G.M.-Hütte), Brian Suchomel u. Christoph Biermann (beide Künsebeck)

alle mit jeweils 57 Schlägen

Beste Einzelrunde

25er Runde von Hans Louven

Tagesergebnis 2.Spieltag (Top 5)

Hans Louven (G.M.-Hütte) mit 57 Schlägen

Christoph Biermann (MC Tigers Künsebeck  mit 57 Schlägen

Brian Suchomel (MC Tigers Künsebeck) mit 57 Schlägen

(TV) Sven Dunker (VfB) mit 58 Schlägen

Julian Vernaleken (Salzuflen) mit 58 Schlägen

Tabelle nach dem 2.Spieltag (Top 5)

Brian Suchomel (Künsebeck) 69 Punkte

(TV) Sven Dunker (VfB) 67 Punkte

Hans Louven (G.M.-Hütte) 62 Punkte

Julian Vernaleken (MGC Bad Salzuflen) 59 Punkte

Matthias Erhart (BGC Bremen) 58 Punkte

Alle Ergebnisse vom 2.Spieltag findet ihr hier: Winterpokal 2019-2020

Dieser Beitrag wurde unter VfB Osnabrück veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.